SEO für Shops | Viele der Kunden von WebSpurt betreiben einen Onlineshop. Gerade für einen erfolgreichen Onlinehandel ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO) besonders wichtig, denn die meisten Online-Einkäufe werden erst im Anschluss an eine ausgiebige Internetrecherche getätigt. Die potenziellen Kunden wenden sich mit Ihren Fragen an die aktuell bekannteste Suchmaschine Google. Wird bei WebSpurt eine SEO für Shops durchgeführt, gehen die Techniker von WebSpurt zunächst wie bei einer klassischen Suchmaschinenoptimierung für Websites aller Art vor. Wir beginnen mit einer eingehenden Analyse des Onlineshops. Hier werden alle relevanten Kriterien für eine SEO für Shops überprüft und ein Maßnahmenkatalog erstellt.

SEO für Shops | Magento

Es gibt jedoch Unterschiede bei den verschiedenen Shopsystemen. Da SEO für Shops für jeden Shop andere Maßnahmen braucht. Für jeden Shop wird ein auf die Seite zugeschnittener Maßnahmen Katalog erstellt. Das Onlineshop-System Magento gehört in Bezug auf die Voreinstellungen zu den suchmaschinenfreundlichsten eCommerce-Lösungen auf dem aktuellen Markt. Trotzdem gibt es einige bekannte Punkte, die bei einer Suchmaschinenoptimierung von WebSpurt berücksichtigt werden. Als anschauliches Beispiel kann man hier die Anpassung der Titel-Tags beschreiben: Google erkennt anhand dieser Beschreibungen die thematische Zuordnung. Die Unterseiten des Shops werden von den WebSpurt Kundenbetreuern mit aussagekräftigen einzigartigen Titel-Beschreibungen versehen. Dabei sollten die in einer Suchbegriffsanalyse definierten wichtigsten Keywords verwendet werden.

SEO für Shops | xt:Commerce

Die Techniker von WebSpurt haben hervorragende Kenntnisse im Bereich SEO für Shops und kennen sich auch mit der Optimierung von Onlineshops von xt:Commerce aus. SEO für Shops von WebSpurt ist wichtig, um auch Onlineshops von xt:Commerce gut in den Ergebnissen bei Google zu platzieren. Das steigert die Besucherzahl eines Onlineshops und sichert die Umsätze durch eine speziell auf die spezifischen Produkte ausgelegte Suchmaschinenoptimierung. Auch bei Onlinehändlern, die mit XT:Commerce arbeiten, ist eine Top-Position umsatzentscheidend. Beispielsweise ist die Meta-Description wichtig, auch wenn diese Einstellung keinen direkten Einfluss auf die Bewertung durch Google hat. Bei dieser Beschreibung ist es entscheidend, ansprechende Formulierungen zu finden. Da die Meta-Description als “Snippet” bzw. Kurzvorschau in den Suchergebnissen angezeigt wird, kann die Klickrate beeinflusst werden, indem vom WebSpurt-Team ein aufmerksamkeitsstarker Beschreibungstext formuliert wird. Falls Ihr Shop in einem CMS integriert ist, informieren Sie sich unter SEO für CMS.

Fordern Sie jetzt Ihre unverbindliche Beratung und Analyse an.